Hannes Waldschütz

de en

Komme was wolle

Komme was wolle
Komme was wolle: Tron
komme was wolle
Komme was wolle, wir brauchen internet aussen
Komme was wolle, wir brauchen internet 2
Komme was wolle, wir brauchen internet
ww 0003

Komme was wolle

2008 – 2009
Installation/Performance, zusammen mit Daniel Wessolek

Szenarien der Arbeit.
Ungezwungen, vielleicht ein wenig zu bemüht sich in einem Raum zu installieren, der eh längst seine Unschuld verloren hat, ohne dabei wirklich darüber zu sprechen.
An der Türklingel steht Wessolek Waldschütz.
In einem Lebens- und Arbeitsraum sitzen, als sei es nie anders gewesen.
In den Zwischenräumen ist kaum mehr Platz für fixierte Begrifflichkeiten.
Gedankenabgründe tun sich auf, wo eben noch Gemeinplätze träge in ihren Sesseln hingen.
Wessolek Waldschütz ist gekommen, um vom Dazwischen zu erzählen.